Beerdigungen

Abschied nehmen durch die Sprache der Musik

TrennliniePlanD(aktualisiert)Für eine würdevolle und persönlich gestaltete Trauerfeier, bieten wir Musik, die Bedeutung für den Verstorbenen oder die Verstorbene hatte und den Hinterbliebenen Trost und Hoffnung schenkt. Wir erfüllen selbstverständlich gerne Ihre individuellen Musikwünsche und Vorstellungen. Die musikalische Begleitung kann durch professionelle Halbplaybacks, als auch durch live Gitarrenspiel erfolgen und richtet sich dabei ganz nach Ihren Vorgaben.

Die Auswahl an Liedern, die bei einer Beerdigung gespielt werden, kann der Verstorbene oder die Verstorbene bereits festgehalten haben, oder die Angehörigen entscheiden über die Lieder. Sollten Sie sich in der Liederauswahl unsicher fühlen, beraten wir Sie sehr gerne. Ein klassisches Ave Maria übermittelt auf würdevolle Art die Gefühle der Trauergemeinde. Aber auch moderne, deutschsprachige oder englischsprachige Lieder formen einen angemessenen, musikalischen Rahmen für die Trauerfeier.

Rufen Sie uns gerne an oder kontaktieren Sie uns über das Kontaktformular. Wir melden uns schnellstmöglich zurück und besprechen umgehend alle Details zum Ablauf der Beerdigung. Sie erreichen uns unter dieser Nummer: 0173 26 49 245

Was Sie von uns als erfahrene Musiker erwarten dürfen:

  • 1-3 Lieder zur Beerdigung/Beisetzung in der Kirche/Kapelle am Beisetzungsort/Friedhof, modern, geistlich, klassisch oder a cappella
  • Wir bringen die erforderliche Beschallungstechnik selbstständig mit und bauen diese dezent und rechtzeitig vor Beginn auf
  • Abstimmung mit dem Beerdigungsinstitut, dem Pfarrer u. Organisten (ggf. eine Probe mit dem Organisten)